Gartenplanung | Ihre Wünsche – unsere Expertise!

Harmonisches Zusammenspiel von Mensch und Natur

Ob Hecken zur Abgrenzung , Staudenbeete oder ein Kräuterbeet für die richtige Würze des Lebens. Bei der Umsetzung Ihrer Ideen achten wir besonders auf ein harmonisches Zusammenspiel von Mensch und Natur. Bei der Bepflanzung spielen Attribute wie unterschiedliche Blühzeiten, Lichtbedarf sowie der Ertrag von Nutzpflanzen eine große Rolle. Gemeinsam mit Ihnen treffen wir eine sorgfältige Auswahl an Pflanzen, deren Bedürfnisse zu den örtlichen Gegebenheiten passen, damit sie optimal wachsen und gedeihen können. Besonderheiten Ihres Gartens wie eine Hanglage oder Dauerschatten werden selbstverständlich berücksichtigt.

Neben der Bepflanzung kümmern wir uns ebenfalls um die Beschaffung der benötigten Baumaterialien sowie um notwendige Genehmigungen. Wir planen und bauen für die auch alle baulichen Elemente wie Mäuerchen, Zäune, Wege, Einfassungen oder Terrassen aus Holz, Betonpflaster, Natursteine etc.

Unser kreatives Team nimmt mit seiner Expertise jede Herausforderung an, um Ihr Grundstück nach Ihren Wünschen in eine grüne Oase zu verwandeln.

Wir beraten Sie gerne, um gemeinsam mit Ihnen Ihren Traumgarten zu verwirklichen. Die Kosten für die Gestaltung variieren je nach Umfang und Art der Maßnahmen.

BaumBüttner

Leistungen

  • gemeinsame Planung Ihres Gartens
  • Erarbeiten von Lösungen in verschiedenen Varianten
  • beratende Tätigkeiten
  • Angebote und Genehmigungen einholen
  • Materialzusammenstellungen
  • Pflanzenauswahl

FAQ – Gartenplanung

Welche Blumen blühen den ganzen Sommer im Garten?

Zu den Blumen, welche am beständigsten den ganzen Sommer blühen, zählen die Mandevilla, die Petunie, die Geranie, die Cosmea und das Fleißige Lieschen.

Wie gestalte ich meinen Garten?

Solange Sie keine genauen Bestimmungen von Ihrem Vermieter haben, können Sie Ihren Garten gemäß den geltenden Vorschriften in Ihrem Bundesland so gestalten, wie Sie möchten. Wir von BaumBüttner helfen Ihnen mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitern bei der Gestaltung Ihres Gartens.

Welche Bäume blühen im März?

Es gibt eine Vielzahl an Bäumen, welche bereits im März blühen. Dazu gehören unter anderem der Eschen-Ahorn, der Rot-Ahorn, der Silber-Ahorn, die Schwarz-, Grau- und Purpur-Erle, die Hängebirke, der Baumhasel und der persische Eisenrotholzbaum. Der genaue Anfang der Blüte kann je nach Länge und Kälte des Winters sowie der Sonneneinstrahlung variieren.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Gartenbau | Grünpflege | Baumpflanzung

Sind Sie Neugierig geworden oder haben noch Fragen?

So finden Sie
BaumBüttner

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden