Baumpflanzungen | klimagerecht und standortangepasst

Bäume leisten einen essenziellen Beitrag zu einem angenehmen Stadtklima. Jeder unserer Bäume hat einmal klein angefangen bevor er zum schattenspenden Baumriesen wurde, der unseren Stadttieren Lebensraum und uns frische Luft bietet. Doch auch junge Bäume machen schon einen Unterschied und sind vor allem ein Investment in unsere Zukunft.

In Zeiten des Klimawandels nachhaltig Bäume pflanzen

Für eine optimale Baumpflanzung bedarf es in Zeiten des Klimawandels spezieller Fachkenntnisse. Potentielle Störfaktoren müssen bereits bei der Planung vorausschauend erkannt werden, um den Bäumen geeignete Lebensbedingungen zu verschaffen und späteren Fehlentwicklungen vorzubeugen.

Faktoren wie die Klimaangepasstheit der Baumart, die zu erwartende Größe des ausgewachsenen Gehölzes, Kronenstruktur und Kronendurchmesser, Wasserbedarf, Bodenanforderungen, das Wurzelsystem und die Trockenheitsresistenz spielen neben den ästhetischen Eigenschaften des Baumes eine wichtige Rolle. Eine Pflanzung ist nur dann sinnvoll, wenn alle Voraussetzungen für eine gute Baumentwicklung langfristig erfüllt werden können.

Planen Sie eine Baum- bzw. Gehölzpflanzung?

Lassen Sie sich von uns bei der Auswahl der richtigen Gehölze für Ihren Standort beraten.

Denn nicht jeder Standort bietet die erforderlichen Voraussetzungen für alle Baumarten. Natürlich übernimmt BaumBüttner auch gerne die Bestellung Ihrer Gehölzauswahl und führt die Pflanzarbeiten aus. Von der richtigen Pflanzzeit, über die Pflanztechnik bis hin zur Dimensionierung der Pflanzgrube sowie der Wahl des richtigen Pflanzsubstrates gibt es einiges zu beachten. Bei gutem Zusammenspiel aller Faktoren kann der Baum den Boden zügig intensiv bewurzeln und ist in der Lage, Wasser und Nährstoffen schnell und großräumig zu erschließen.

Nach der Fertigstellung der Pflanzung übernehmen wir gerne die nötige Entwicklungs- und Unterhaltungspflege des Junggehölzes, damit dieses in den Folgejahren bestmöglich an seinem neuen Standort anwächst und bestehen kann. Gerade Jungbäume brauchen häufiger Wasser, Dünger und Pflegeschnitte als ihre älteren tiefverwurzelten Artgenossen.

Wir pflanzen problemlos große Stückzahlen und Großbäume

Einsatzbereit sind wir in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme um Sie dabei zu unterstützen, neues und klimagerechtes Grün in Ihren Freiräumen zu etablieren!

LKW mit Großbaum beladen

Leistungen

  • klima- und standortangepasste Baumauswahl
  • Qualitätsauswahl, Bestellung und Lieferung
  • fachgerechte Pflanzung durch qualifiziertes Personal
  • Verankerung der Bäume im Boden
  • behutsames Vorgehen für verbesserte Anwachsbedingungen Ihrer Bäume
  • Pflanzschnitt
  • Jungbaumpflege
  • Großbaumpflanzungen

FAQ – Baumpflanzung

Was kostet es einen Baum zu pflanzen?

Wie immer gilt, die Kosten sind stark abhängig von der Baumgröße, Baumart und dem Standort, an welchem der Baum gepflanzt werden soll.

Wenn Sie sich einen jungen mannshohen Baum vom Fachmann pflanzen lassen wollen, sind mit ungefähren Kosten zwischen 500 und 2000 € zu rechnen.
Kleine Setzlinge, welche Sie selbst pflanzen können, finden Sie natürlich bereits für wenige Euro, müssen diese jedoch lange Jahre pflegen, bis sie eine ansehnliche Größe erreicht haben.

Wann ist der beste Zeitpunkt um einen Baum zu pflanzen?

Bäume werden am besten im Herbst gepflanzt. Dann sind die Temperaturen nicht mehr zu hoch, die Witterung meist etwas feuchter und das Gehölz befindet sich am Ende der Vegetationsperiode. Wollen Sie Ihre Bäume im Winter pflanzen lassen, ist dies auch möglich insofern kein Bodenfrost herrscht. Für frostempfindlichere Jungpflanzen empfiehlt sich statt Herbst und Winter jedoch der Frühling als beste Pflanzzeit.

Wie schnell wachsen Bäume?

Das Wachstum von Bäumen ist sehr wesentlich von den Lichtverhältnisse, der Temperatur, dem Boden und der Wasserversorgung abhängig. Auch die Baumart selbst spielt eine sehr wichtige Rolle. Die Pappel zum Beispiel kann bis zu 1 m Meter pro Jahr wachsen, während die Eiche unter optimalen Bedingungen maximal 35 cm an Jahreszuwachs schafft.

Welche Bäume sollten wir in Zukunft pflanzen?

Mit dem andauernden Klimawandel müssen wir auch in der Baumpflanzung neue Wege gehen, damit neugepflanzte Bäume eine gute Lebenschance haben. Zum einen muss gerade in den ersten Jahren nach der Baumpflanzung häufig mal zusätzlich gewässert werden. Neue Systeme wie der Gießsack helfen da weiter. Zum anderen ist die Baumart neu gepflanzter Bäume entscheidend. Im städtischen Raum gelten und anderen die Bäume Acer platanoides ‚Cleveland‘, Fraxinus pennsylvanica ‚Summit‘ oder der Klassiker ‚Skyline’ als vielversprechende Sorten.
Lesen Sie mehr zu klimaresistenten Straßenbäumen auf unserem Blog!

Was sind die häufigsten Baumarten in Berlin?

Unter den Berliner Stadtbäumen ist die Linde die am weitesten verbreitete Baumart. Auch sehr häufig zu finden sind Platane, Kastanie, Ahorn und Eiche. Im Grunewald, Berlins größter Waldfläche, hat hingegen noch die Kiefer die Nase vorne.

Wie alt werden Bäume?

Das potenzielle Alter von Bäumen hängt neben der Baumart von den äußerlichen Bedingungen ab die der Baum vorfinden. Eiche und Linde z.B. können im Wald, Park oder auf der Wiese ca. 1000 Jahre alt werden; Fichte oder Bergahorn 600 Jahre. Die schnellwüchsige Pappel schafft in der Regel nicht mehr als 100 Jahre. Für Stadtbäume in Baumscheiben an Straßen, die meist einen sehr begrenzten Wurzelraum vorfinden ist hingegen im Durchschnitt nach 60 Jahren Schluss, da sie aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden müssen.

Was ist der beste Baum für den Garten?

Zu den beliebtesten Bäumen für den Garten zählen neben dem Fächerahorn mit seiner filigranen Blattform und Herbstfärbung, auch Exoten wie der Trompetenbaum oder kleinwüchsigere Obst- bzw- Nussbäume. Welcher Baum für Ihren Garten und Sie am besten geeignet ist hängt von den örtlichen Bedingungen, ihren Anforderungen an das Gehölz und Ihrem persönlichen Geschmack ab. Möchten Sie einen pflegeleichten, immergrünen, klein- oder großwüchsigen Baum, schlanken oder breiten Baum bzw. eine Kombination daraus und vielem mehr? Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne einen guten Überblick zu gewinnen und eine Entscheidung zu treffen.

Sind Sie neugierig geworden oder haben noch Fragen?

So finden Sie
BaumBüttner

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden