Baufeldräumung | Baustart ohne Hindernisse

Sie benötigen ein Unternehmen zur Flächenrodung oder Baufeldräumung? Bei uns sind Sie richtig!
Im Rahmen von Neubau- oder Infrastrukturmaßnahmen ist es oft nötig, eine Baufläche von Bäumen und Strauchbewuchs zu befreien. Ob bei der Beseitigung von Gehölzen oder beim Planieren von Neubauflächen: BaumBüttner steht Ihnen bei einer schnellen und unkomplizierten Baufeldräumung zur Seite und schafft Platz für neue Projekte damit Ihr Baustart ohne Hindernisse verläuft.

Zu Beginn steht eine zuverlässige Planung und die Einholung aller nötigen Genehmigungen

Bei Baufeldräumungen gehen wir in der Regel wie folgt vor: Wir besichtigen das Grundstück und besprechen mit Ihnen den Umfang Ihres Bauvorhabens. Wir beraten Sie zum zeitlichen Ablauf sowie darüber, welche Genehmigungen Sie benötigen und mit welchen Herausforderungen eventuell zu rechnen sind.
Sind alle Eckpunkte geklärt, können die Arbeiten beginnen. Um Ihr Baufeld zu räumen, d. h. von Bäumen, Sträuchern und Wurzelwerk zu befreien, sichern wir Ihre Baustelle mit einem Bauzaun und richten die Baustelle mit den benötigten Maschinen und Geräten ein. Zum Einsatz kommen meist Bagger, Radlader, Selbstlader, Häcksler und Stubbenfräsen.

Von der ersten Baumfällung bis zum fertigen Planum

Im ersten Schritt fällen wir die größeren Bäume auf dem Grundstück. Dies geschieht entweder in Handarbeit vom Boden, mit Seilklettertechnik oder mit Hilfe einer Hebebühne. Mit dem Bagger ziehen wir die Sträucher mit Wurzeln aus dem Boden und legen sie beiseite. Auch Baumstümpfe werden mit dem Bagger entfernt. Sind sie zu groß, kommt die Baumstumpffräse unterstützend zum Einsatz. Sind alle Grünstrukturen entfernt, werden Sie getrennt nach Astwerk, Stammholz und Wurzelwerk sortiert. Diese Trennung ist notwendig, um die optimale Wiederverwertung zu gewährleisten. Zuletzt ziehen wir aufgewühlte Erde und alle Unebenheiten glatt und hinterlassen Ihnen das Baufeld mit einem Planum als Ausgangsfläche für Ihre weiteren Arbeiten.
Damit haben Sie Baufreiheit, um zügig in Ihr Projekt zu starten!

BaumBüttner

Leistungen

  • Beräumung, Abtransport und Planieren des Bodens aus einer Hand
  • Bäume fällen
  • Sträucher roden
  • Wurzelstöcke ziehen
  • Wurzeln ausfräsen
  • Astwerk häckseln
  • Stammholz abtransportieren
  • schnelle Durchführung durch den Einsatz großer Maschinen

FAQ – Baufeldräumung

Wann darf in Berlin eine Baufeldräumung gemacht werden?

Baufeldräumungen bei denen Bäume gefällt oder Sträucher gerodet werden müssen, sind in Berlin und auch bundesweit nur von Oktober bis Februar zulässig, um Vögel und Tiere nicht während der Brutzeit zu stören. Je nach Größe und Art der zu fällenden Bäume muss zudem eine Fällgenehmigung eingeholt werden, bevor die Arbeiten beginnen können.

Wie hoch sind die Kosten für eine Baufeldfreimachung?

Die Kosten für die Freimachung von Baufeldern lassen sich pauschal nicht beziffern, da diese von zu vielen Faktoren abhängig sind. Unter anderem spielt neben der Größe des Grundstücks vor allem Größe und Umfang des Bewuchses, das Vorhandensein von Einrichtungen und Bauwerken sowie die Zugänglichkeit eine Rolle.

Wie läuft eine Baufeldräumung ab?

Zu Beginn werden große Bäume gefällt und zerkleinert. Sträucher und kleiner Baumstümpfe werden anschließend mit einem Bagger aus der Erde gezogen. Bei größeren Baumstümpfen kommt die Stubbenfräse zum Einsatz. Das angefallene Material wird sortiert und ordnungsgemäß entsorgt bzw. weiterverwertet. Zum Schluss wird das Baufeld planiert und übergeben.

Sind Sie Neugierig geworden oder haben noch Fragen?

So finden Sie
BaumBüttner