Umwelt­bau­begleitung | für umwelt­verträgliche Bauprojekte

Für den Schutz von Bäumen und Umwelt in Einklang mit dem Erfolg Ihrer Bauvorhaben!

Vor allem im Rahmen von größeren Baumaßnahmen ist eine Umweltbau­­begleitung heutzutage unerlässlich

Mit den Umweltbehörden stimmt die Umweltbaubegleitung die Baumaßname im Vorhinein ab.  Anschließend übernimmt Sie die Überwachung der Baufirmen und achtet dabei insbesondere auf die Einhaltung der Umweltauflagen und Umweltvorschriften. Auch die Informierung und Aufklärung der Öffentlichkeit geschieht von unserer Seite. Dies alles stimmen wir eng mit der Bauüberwachung ab und erstellen regelmäßige Berichte für den Bauherren.

Die Umweltbaubegleitung (kurz UBB), auch Ökologische Baubegleitung (ÖBB) genannt, kümmert sich um umweltfachlichen Vorgaben und Maßnahmen, die heutzutage häufig mit (Bau-)Projekten verbunden sind. Sie stellt keinen Ersatz zur Bauüberwachung dar, sondern ergänzt diese aus ökologischer Sicht um alle umweltfachlichen Aspekte. Die UBB ist daher nicht in den HOAI-Grundleistungen enthalten und ist immer eine Sonderleistung.

Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Angebot oder einen Termin vor Ort.

Eine frühe Beteiligung der Umweltbau­­begleiter­:innen im Planungsprozess ist essenziell

Konkret behandelt die UBB nicht nur die Auswirkung von Vorhaben auf Tiere, Pflanzen, die biologische Vielfalt und Landschaft, sondern auch auf Boden, Wasser, Klima, Luft und nicht zuletzt den Menschen, sowie Kultur- und Sachgüter. Der Fokus liegt dabei neben dem speziellen Artenschutz und biologischen Kenntnissen über einzelne Pflanzen- und Tierarten vor allem auf den ökologischen Zusammenhänge innerhalb bestimmter Biotope und Ökosysteme. Ganz wesentlich ist die rechtzeitige Beteiligung einer Umweltbaubegleitung während der Planungsphase, da viele Maßnahmen einen großen zeitlichen Vorlauf brauchen und häufig bereits mindestens ein Jahr vor dem ersten Spatenstich angeschlossen sein sollten, um sich ordentlich etablieren zu können.

Unsere Umweltbaubegleiter:innen bieten Ihnen dementsprechend ein sehr vielseitiges und anspruchsvolles Leistungsspektrum um die Umweltverträglichkeit Ihres Projektes zu gewährleisten. Aufgrund unseres Firmenhintergundes im Bereich der Baumpflege sind wir insbesondere Experten im Bereich der dendrologischen Baubegleitung, welche auch baumfachlichen Baubegleitung genannt wird.

BaumBüttner

Leistungen

  • Abstimmung der Maßnahmen mit den Umweltbehörden
  • Enge Zusammenarbeit mit Bauüberwachung und Baufirmen
  • Überwachung der Einhaltung von Umweltauflagen und Umweltvorschriften
  • Informierung und Aufklärung der Öffentlichkeit
  • Regelmäßige Abstimmung mit Bauüberwachung
  • Regelmäßige Berichterstattung

FAQ – Umweltbau­­begleitung

Was machen Umweltbau­begleiterInnen?

Umweltbaubegleiter bzw. Umweltbaubegleiterinnen sind bei umweltrelevanten Bauprojekten beratend und überwachend tätig, um die Umwelt bzw. Natur und damit auch den Menschen vor Schäden durch die Projekte zu bewahren. Die Umweltbaubegleitung definiert dabei Maßnahmen und kontrolliert deren Einhaltung, um z. B. Baumbestände zu schützen und zu erhalten.

Wann ist eine Umweltbau­begleitung sinnvoll?

Die Umweltbaubegleitung ist für alle Projekte sinnvoll bei denen Umweltaspekte eine Rolle spielen. Dies kann z. B. die Existenz von Lebensräumen bestimmter Vogel- und Tierarten, schützenswerte Böden, Gewässern oder Pflanzen und Gehölzbestände sein. Eine Umweltbaubegleitung wird heutzutage vor allem bei der Genehmigung von umweltrelevanten Bauvorhaben durch die Behörden gefordert, teilweise jedoch auch durch die Bauherren selbst in Auftrag gegeben, da der Umweltschutz einen immer höheren Stellenwert einnimmt.

Was kostet eine Umweltbau­begleitung?

Da die genauen Anforderungen und Herausforderungen jedes Projekts unterschiedlich sind, ist es sehr schwierig, einen festen Preis für eine Umweltbaubegleitung anzugeben. Es gibt eine Vielzahl an Faktoren, die die Kosten beeinflussen können, wie beispielsweise die Größe des Projekts, die Komplexität des vorgefundenen Ökosystems, die Anzahl der schützenswerten Arten und Naturgüter sowie z. B. auch die spezifischen örtlichen Umweltauflagen.

Für was steht die Abkürzung UBB?

Die Abkürzung UBB steht für Umweltbaubegleitung. Weitere Bezeichnungen sind ÖBB (ökologische Baubegleitung) oder NFB (naturschutzfachliche Baubegleitung). Für das Fachgebiet der Gehölze gibt es zudem die Bezeichnungen dendrologische bzw. baumfachliche Baubegleitung.

Nehmen Sie bei weiteren Fragen oder für eine Ortsbegehung und ein Angebot gerne Kontakt zu uns auf!

So finden Sie
BaumBüttner

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden